Montag, 29. Juni 2009

Aufruf

Wie angekündigt würde ich euch alle noch besser kennenlernen :) und hab mir überlegt immer mal nen kleinen Aufruf zu starten um mir was von euch mitzuteilen...per Blog oder per Kommentar (wir sind ja unter uns ;)
Der Aufruf gilt für ALLE die meinen Blog lesen, dieser lautet wie folgt:

Erzählt mir ein Kindheitserlebnis, egal welches, egal ob fröhlich oder traurig!!!

Hier ist mein Beitrag: Ich war so ca. 5 - 6 Jahre alt und wir haben Weihnachten bei meinem Onkel gefeiert. Alle waren in bester Laune und das Fest war echt schön, bis klein Mari am Adventskranz vorbei lief und Ihre Haare Feuer fingen. Ich hab nur noch ein Zischen gehört und gemerkt wie mein Papa und mein Onkel auf meinen Kopf einschlugen (das erklärt so einiges ;) bis meine rechte Haarseite um die Hälfte kürzer war und gerochen hat wie verbrannte Autoreifen! So das wars von mir... :)

Kommentare:

Sina hat gesagt…

Geilo :) Meinem Bruder seine Haare ham auch mal Feuer gefangen und er hats net gemerkt.
Werd heut nach der Arbeit gleich mal was von mir lesen lassen!

Marianna hat gesagt…

Ich merk scho...im LESEN sind se alle gut ;)
Tut net so, als hättet ihr noch keine Zeit gehabt!!!

Sina hat gesagt…

Vll müssen die alle erst noch ganz tief in ihren Gedächtnissen graben ;)
Ich hab meine Pflicht erfüllt und bin aus dem Schneider...

Mohnimahony hat gesagt…

Ich hatte a) wirklich noch keine zeit und b) bin ich noch unentschlossen welches erlebnis ich mitteilen werde ;)
So aber eins möchte ich an dieser Steille noch los werden:
meltob, wir möchten von euch lesen :D

Marianna hat gesagt…

Ja von ALLEN!!!!

Sina hat gesagt…

Mohnimahony...is doch egal...ich denk die Mari freut sich auch wenn du mehrere erzählst..ich konnt mich auch net entscheiden...vll schreib ich noch eins wenn mir was gutes einfällt. Also los...einfach schreiben!

André hat gesagt…

Also..
ich habe eine wirklich sehr peinliche geschichte aus meiner kindheit zu erzählen, was mir auch nicht gerade leicht fällt, das könnt ihr mir glauben.. (ich lasse die groß- und kleinschreibung mal vorsichthalber weg, dann kann mich keiner auslachen und niemand bemerkt wie dumm ich wirklich bin ;-) ich war in der grundschule, ca. 2. oder 3. klasse und habe einen schwerwiegenden fehler begangen. fragt mich nicht wieso, aber irgendwie habe ich den unsinnigen donnerstag um einen tag verfehlt und somit bin ich am "unsinnigen mittwoch" als braun bemahltes kind in die grundschule gegangen mit grünen sakko (weil ich Sergeant Roger Murtaugh des L.A.P.D aus lethal weapon nachmachen wollte)
auf dem weg in die schule kam mir das schon spanisch vor, weil niemand anderes verkleidet war.. aber als kleiner bub denkt man sich nichts weiter dabei...
aber hey! ich habs überlebt...

Mina hat gesagt…

Das hat dich nur stärker gemacht Mandré ;)

Sina hat gesagt…

Ach was ich noch sagen wolle Mandré....es wär soooo toll gewesen wenn du deinen Geschichte auf deinen HolyMissMolyBlog geschrieben hättest :)